4860
¿Por qué?
¿Mi clave?
  LOGIN  
MULTI
+ M E N U



Articles : 222

First    1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12     Last




22. Tag, 22. April 2011 - Estepona
Publicador por: Horse HP Projects
Ref. : Der Regen hat immer noch nicht aufgehört, und da Karfreitag ist und dieser Tag in Spanien  als heiliger Feiertag gilt, ist der Stall geschlossen. Die Pferde werden zwar versorgt, aber sonst ist dort niemand mehr. Peter und Diego entschlossen sich, die ersten 3 Stationen bis Ronda anzusehen und die Route abzufahren. Zwei Routen standen zur Auswahl.    -     Date: 21-04-2011
Seguir leyendo


Enlace INTERNO a copiar:
Enlace EXTERNO a copiar:




21. Tag, 21. April 2011 - Estepona
Publicador por: Horse HP Projects
Ref. : Regen, Regen, Regen, nur Regen an der Costa de Sol und kein Ende in Sicht. Seit gestern Nachmittag haben in Spanien die Osterfeierlichkeiten begonnen und alle stimmen sich auf die Feierlichkeiten ein. Im Stall findet man dann auch niemanden mehr! Wenn es regnet läuft eh alles auf Halbmast.    -     Date: 20-04-2011
Seguir leyendo


Enlace INTERNO a copiar:
Enlace EXTERNO a copiar:




20. Tag, 20 April 2011 - Estepona
Publicador por: Horse HP Projects
Ref. : Peter und Diego sind früh in den Stall gefahren, um mit Corvacero zuarbeiten. Der Hufbeschlag war nun ausgehärtet, und unser Hengst konnte ein paar Runden an der Longe gehen. Das heißt, dass er 60 Minuten nach einer Aufwärmphase im Schritt, getrabt ist.     -     Date: 19-04-2011
Seguir leyendo


Enlace INTERNO a copiar:
Enlace EXTERNO a copiar:




19. Tag, 19. April 2011 - Estepona
Publicador por: Horse HP Projects
Ref. : Vom Schock über die fehlenden Papiere haben sich die beiden erst erholt,als sie morgens nach dem Aufstehen, vor dem Gang in den Stall, die neue Route berechnet haben und somit neue Schwierigkeiten auf sich zukommen sahen.    -     Date: 18-04-2011
Seguir leyendo


Enlace INTERNO a copiar:
Enlace EXTERNO a copiar:




18. Tag, 18. April 2011 - Estepona
Publicador por: Horse HP Projects
Ref. : Alles wird anders! Unter diesem Motto muss man diesen 18. Tag bezeichnen, der nach dem Besuch auf dem Landwirtschaftsbüro in Estepona ernüchternd war. Mit den Papieren, die den Besitz des Pferdesausweisen, gibt es keine Probleme – die macht hier in Spanien auch der Tierarzt.    -     Date: 17-04-2011
Seguir leyendo


Enlace INTERNO a copiar:
Enlace EXTERNO a copiar:




17. Tag, 17. April 2011 - Estepona
Publicador por: Horse HP Projects
Ref. : Heute beginnen in Spanien die Osterfeierlichkeiten – zumindest  . Am Mittwoch dann ist kein Geschäft mehr offen und alles ist bis Ostermontag auf Eis gelegt. Wenn der Sattel und das Futter also bis Mittwoch noch nicht da sind, dann verschiebt sich der Start des Rittes, der auf das Wochenende verlegt wurde, wieder um diese 5 Tage. Morgen sollten auch endlich die Papiere soweit sein.    -     Date: 16-04-2011
Seguir leyendo


Enlace INTERNO a copiar:
Enlace EXTERNO a copiar:




16. Tag, 16. April 2011 - Estepona
Publicador por: Horse HP Projects
Ref. : Es ist Samstag und der Tagesablauf der beiden ist durch das Pferd vorbestimmt. Vormittags und abends Training mit dem Pferd, das täglich gesteigert wird. Mittags ein leichtes und schnelles Essen und nach dem Training abends dann ein gutes und deftiges Mahl.    -     Date: 15-04-2011
Seguir leyendo


Enlace INTERNO a copiar:
Enlace EXTERNO a copiar:




15. Tag, 15. April 2011 - Estepona
Publicador por: Horse HP Projects
Ref. : Dieser Tag war vor allem für Diego ein ganz Besonderer! Er fuhr morgens mit Mayra und Tineo auf ein Turnier. Peter hat sich den planungstechnischen Dingen am PC gewidmet und endlich das Futter bei St-Hippolyt bestellt. Mittags trainierte er das Pferd.    -     Date: 14-04-2011
Seguir leyendo


Enlace INTERNO a copiar:
Enlace EXTERNO a copiar:




14. Tag, 14.04.11, Estepona
Publicador por: Horse HP Projects
Ref. : Nach dem Aufstehen ging es in den Stall, um Corvacero zu trainieren. Mittlerweile kennen sich die drei recht gut und Corvacero arbeitet sehr gut mit. Er wird nun täglich von Peter geritten. Diego agiert wie ein alter Pferdewirt und so langsam kommt Routine in den täglichen Ablauf.    -     Date: 13-04-2011
Seguir leyendo


Enlace INTERNO a copiar:
Enlace EXTERNO a copiar:




13. Tag, 13.04.11 Estepona
Publicador por: Horse HP Projects
Ref. : Da es viele Erlebnisse in Spanien gibt, sind beide schon beim Aufstehensehr neugierig, was denn wohl an dem 13. Tag passieren könnte. Sie hatten vor, Fronti, der durch den ewigen Wind, der aus Afrika übers Meerweht, mit Sand und Staub bedeckt war, von diesem zu befreien. Siesuchten sich zu diesem Zweck, nachdem sie den ersten Teil im Stallhinter sich gebracht haben, eine Tankstelle mit einerDampfstrahlreinigungsanlage zum Selbstreinigen aus und warteten vordieser, bis eine Frau, die ih    -     Date: 12-04-2011
Seguir leyendo


Enlace INTERNO a copiar:
Enlace EXTERNO a copiar:




12. Tag, 12. April 2011 - Estepona
Publicador por: Horse HP Projects
Ref. : Nachdem der Tag zuvor in der ganzen Länge für die spanische Post draufging, sind Peter und Diego erstmal in den Stall gefahren. Dort haben sie sich um Corvacero gekümmert, haben ihn geputzt, longiert, geritten,abgeduscht und sind mit ihm Gras fressen gegangen. Zur Mittagszeit bzw.in der Siesta haben die beiden dann eine neue Internet-Zugangsmöglichkeit gefunden. Bei Andreo auf dem Marktplatz in Sabinillas.    -     Date: 11-04-2011
Seguir leyendo


Enlace INTERNO a copiar:
Enlace EXTERNO a copiar:




11. Tag, 11. April 2011
Publicador por: Horse HP Projects
Ref. : Nachdem Peter und Diego den Wohnwagen verlassen haben, wollten sie die abgenommenen Sattelmaße, die durch formgebende Metallschienen und in einer Tabelle festgehalten wurden, an Sattlerei Büttner senden. Der erste Weg war also zur Post – zur spanischen Post. Dort muss man Nummern ziehen wie hier zu Lande beim Finanzamt oder im Jobcenter.    -     Date: 10-04-2011
Seguir leyendo


Enlace INTERNO a copiar:
Enlace EXTERNO a copiar:




10. Tag, 10. April 2011 - Estepona
Publicador por: Horse HP Projects
Ref. : Beide sind früher als bisher üblich aufgestanden. Gegen 7.00 Uhrklingelte bereits der Wecker. Beide müssen sich von ihrer Zeit solangsam umstellen. Diese Hitze erlaubt es kaum über die Mittagszeit zureiten – also wollen sie zunehmend ihre Trainingseinheiten auf frühmorgens und spät abends verlegen.    -     Date: 09-04-2011
Seguir leyendo


Enlace INTERNO a copiar:
Enlace EXTERNO a copiar:




9. Tag, 9. April 2011 - Estepona
Publicador por: Horse HP Projects
Ref. : Im Stall haben sie dann begonnen, die Ausrüstung für das Pferd zurichten. Sie passten die Trense an und polsterten einen Halfter für dieKopfgröße von Corvacero. Trense wie Halfter haben sie dann mit Karabinern versehen an denen dann das Gebiss angebracht wird. Das ermöglicht Corvacero während der Pause ohne Gebiss zu fressen und zusaufen und den beiden bringt das den Vorteil, nicht ständig zwischen Halfter und Trense wechseln zu müssen.    -     Date: 08-04-2011
Seguir leyendo


Enlace INTERNO a copiar:
Enlace EXTERNO a copiar:




8.Tag, 8. April 2011 - Estepona
Publicador por: Horse HP Projects
Ref. : An diesem Tag sollte es sich zeigen, ob bis dahin in Punkto Pferd alles richtig gelaufen ist. Corvacero, der sechsjährige Hengst, der von Peter im Oktober speziell für diese Tour herausgesucht wurde, haben wir Mayra zum Beritt anvertraut. Da Corvacero im Oktober vergangenen Jahres noch nicht zu stark für die klassische Dressur bearbeitet wurde, war die Chance relativ groß, ihn für die Belange des Rittes umzustellen.    -     Date: 07-04-2011
Seguir leyendo


Enlace INTERNO a copiar:
Enlace EXTERNO a copiar:




7.Tag, 7. April 2011 - Alicante nach Estepona
Publicador por: Horse HP Projects
Ref. : Wie es auf einem Campingplatz so üblich ist, wurde den beiden bereits am Abend zuvor von Mitcampern geholfen, das Viahopmobil auf seinen zugewiesenen Platz zu hieven. Dankbar haben sie diese Hilfe angenommen, da ein Wohnwagen mit einer Gesamtlänge von fast 7 Metern nicht einfach zu händeln ist.    -     Date: 06-04-2011
Seguir leyendo


Enlace INTERNO a copiar:
Enlace EXTERNO a copiar:




6. Tag, 6. April 2011 Valencia nach Alicante
Publicador por: Horse HP Projects
Ref. : Der Campingplatz, auf dem Peter und Diego einen Abend zuvor gelandet sind, war nur mit einzelnen Campern belegt, sodass sie die Toiletten und Duschräume ganz für sich hatten. Nach der langen, immer wärmer werdenden Fahrt am Vortag, haben sie das in vollen Zügen genossen.    -     Date: 05-04-2011
Seguir leyendo


Enlace INTERNO a copiar:
Enlace EXTERNO a copiar:


5. Tag, 5. April 2011 - Tarragona nach Valencia
Publicador por: Horse HP Projects
Ref. : Peter und Diego standen gegen 8.30 Uhr auf und genossen auf dem Campingplatz die Toiletten und Duschen, tranken Kaffee und telefonierten mit Jana und dem Team von Sunlight. Herr Stephan Brutscher vom Sunlight Team organisierte eine autorisierte Caravan-Werkstatt, die dasSchloss wechseln sollte.    -     Date: 04-04-2011
Seguir leyendo


Enlace INTERNO a copiar:
Enlace EXTERNO a copiar:


4.Tag, 4. April2011 - Barcelona nach Taragona
Publicador por: Horse HP Projects
Ref. : Dieser Tag gehörte Diego und seinem Sohn Adam. Peter fand heraus, wie kalt sich 8 Grad Mittelmeerwasser anfühlen. Dabei hat er sich ganz nebenbei einen Sonnenbrand geholt. Diego und Adam hatten viel Spaß miteinander und gegen 17.00 Uhr trennten sich beide wieder. Aber nicht für lange. Adam wird die Tour ab dem 22.Juni begleiten.    -     Date: 03-04-2011
Seguir leyendo


Enlace INTERNO a copiar:
Enlace EXTERNO a copiar:


3. Tag, 3 April 2011 - Heidelberg nach Barcelona
Publicador por: Horse HP Projects
Ref. : Nach Kaffee und Morgentoilette auf einer typischen französischen Autobahntoilette, die mit Haltegriffen, Fußabdrücken und Bodenloch versehen war, ging es gegen 8.40 Uhr in Richtung Lyon weiter. Je südlicher unsere Abenteurer kamen, desto wärmer und schöner wurde das Wetter.    -     Date: 02-04-2011
Seguir leyendo


Enlace INTERNO a copiar:
Enlace EXTERNO a copiar:



 LIBRERIA
Gerard Filoche
Comment résister aux lois Macron, El Khomri et Cie ?
P.V.P. :12.00 €

+info
Delphine De Vigan
No et moi
P.V.P. :6.30 €

+info
Michael Peace
El caballo al 100%
P.V.P. :9.90 €

+info
Lesley Bayley
Trabajar al caballo pie a tierra
P.V.P. :9.90 €

+info
Jo Bird
Cuidado natural del caballo
P.V.P. :9.90 €

+info
Michael Peace
Piensa como tu caballo
P.V.P. :9.90 €

+info
Colin Vogel
La salud del caballo
P.V.P. :4.90 €

+info
Amanda Sutton
El caballo sin lesiones
P.V.P. :4.90 €

+info
Karen Coumbe
Emergencias equinas
P.V.P. :4.90 €

+info
Sylvia Heereman
Pequeños grandes jinetes
P.V.P. :4.90 €

+info
Sylvia Heereman
Petits grans genets
P.V.P. :4.90 €

+info
Miguel De Cervantes Saavedra
Novelas ejemplares + cd rom musica en el siglo de Cervantes
P.V.P. : €

+info
José Luis Checa
Praga: Un enfoque literario
P.V.P. :10.00 €

+info
Ricardo Menéndez Salmón
Historias de fútbol, días de mundial
P.V.P. :10.00 €

+info
Joaquin Santaella
Cartas de Sotogrande
P.V.P. :20.00 €

+info

 REAL ESTATES


Delegations

Links
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
GIBRALTAR MAGAZINE
Tel: (0034) - 609775802
Email: info@setupdigital.com
City: Ronda
Mi Web/Blog
- Mis imagenes
- My events
- My news
- My comunity
- Mis enlaces
- Mi codigo QR
- Registro de contactos
- Contact us
Textos legales
Services
- Help
- Booking
- Guia de usuarios
- Foro global
- Real estate



Visitas totales: 600529 | Visitas de hoy: 64


    Abrir una cuenta



    Ya tengo una cuenta
   Si ya tienes una cuenta, introduce tu email y contraseña. de usuario WorldofGalina
   Email usuario
   Contraseña
   Si has olvidado tu contraseña indica solo tu email y pincha login.
   Recibirás tu contraseña en tu cuenta de correo


We use own and third party cookies to improve our services.
If you continue browsing page or you click on the page,
we accept its use